Die Entscheidung des Senats, die Demos in Berlin wegen „möglicher Verstöße gegen die Hygieneverordnung“ zu verbieten, ist für mich eine Schrotterklärung des Staates und könnte verheerende Folgen haben!

Innensenator Andreas Geisel: „Das ist keine Entscheidung gegen die Versammlungsfreiheit, sondern eine Entscheidung für den Infektionsschutz”!

DOCH! Mag ein Teil der Demonstranten verwirrt oder rechtsradikal sein, die Reaktion des Staates ist kaum besser! Es ist eine Entscheidung gegen die Versammlungsfreiheit und liefert den Feinden der Demokratie Munition in Hülle und Fülle!

Wenn der deutsche Staat bei den Demos im Namen von Black Lives Matter oder Belarus begeistert Beifall klatscht und im gleichen Atemzug denen dieses Recht generell abspricht, die gegen den Staat protestieren, öffnet dem Zerfall unserer Demokratie möglicherweise langfristig Tür und Tor!

Für mich ist es ein trauriger Tag für unsere freiheitliche Demokratie! Auch wenn das manche (noch) nicht sehen wollen!!

Und ich gehöre NICHT zu den Protestierenden, Aluhut-Trägern, Verschwörungstheoretikern oder Rechtsradikalen! Ich bin NUR ein Demokrat!