/Kommentar

Digitalisierung braucht ethische Reflexion!

2018-11-30T12:01:15+00:0030 November 2018|Allgemein, Kommentar|

Die kürzlich verkündete KI-Strategie der Bundesregierung verweist wiederholt auf die Notwendigkeit ethischer Reflexion dessen, was dort entwickelt werden soll. Auch wenn heute noch nicht klar ist, was das konkret bedeutet, zum Beispiel im Hinblick auf [...]

Balance zwischen Regulierung und Innovation finden: Zur „Strategie Künstliche Intelligenz” der Bundesregierung

2018-11-15T10:00:38+00:0015 November 2018|Allgemein, Kommentar|

Künstliche Intelligenz wird für die Gesellschaft ähnlich relevant werden, wie die Elektrizität oder das Internet. Das birgt enorme Chancen aber auch Herausforderungen für unser Zusammenleben. Die KI-Strategie der Bundesregierung ist daher wichtig, um diesen Bereich [...]

Klare Strategie für die Zukunft des Mittelstandes

2018-11-14T08:35:33+00:0014 November 2018|Allgemein, Kommentar|

Wirtschaftlich hat Deutschland ein Erfolgsmodell, um das uns viele ausländische Gäste beneiden: den Mittelstand mit seinen zahlreichen Familienunternehmen. Schaffer, Tüftler und Visionäre prägen den Mittelstand und die Familienunternehmen. Sie weisen mit Unternehmergeist, Erfinderlust, Zuverlässigkeit, Geduld, [...]

UN Globale Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration: Eine Bedrohung für Innovation und Nachhaltigkeit

2018-11-08T18:27:45+00:001 November 2018|Allgemein, Kommentar|

Zahlreiche demokratische Staaten, wie die USA, Australien, Ungarn, Kroatien oder Österreich werden den Global Compact am 11./10.12 in Marrakesch nicht unterzeichnen. Die Einwände sind mannigfaltig und beispielhaft kann man Österreich und seine Argumentation pars pro [...]

Essay: Politik und Kränkung – Wie sich Kränkung und Anerkennung auf das politische Leben auswirken.

2018-10-23T14:37:56+00:0023 Oktober 2018|Allgemein, Kommentar|

Kränkung – Motiv für politisches Handeln und Ursache für Konflikte. Es ist in der Politik an der Tagesordnung: Jemand wird gekränkt. Der Gekränkte wehrt sich. Entweder direkt oder indirekt. Sehr oft erzeugt die Kompensation und [...]

Betrachtungen zu Paradoxien der Trägheitsmomente in Europa im Vergleich zu Israel

2018-10-22T19:24:56+00:0022 Oktober 2018|Allgemein, Kommentar|

GLOCALIST ist ein junges Medium und erst seit dem 4. Oktober am Start und es mag vieleicht etwas verfrüht erscheinen, erste - und zugegebener Weise subjektive - Erfahrungen gleich auf Europa und Israel zu übertragen, [...]

3 Trends, die Führungskräfte bewegen (sollten)

2018-10-19T14:55:28+00:0018 Oktober 2018|Allgemein, Kommentar|

Neue Arbeitsumfelder, veränderte Einstellungen zum Job oder der War for Talents – das alles bedeutet immer neue Herausforderungen für Führungskräfte. Der New-Work-Experte Franz Kühmayer analysiert in seinen Leadership Reports regelmäßig diese Veränderungen der Arbeitswelt. Für [...]

Nachhaltigkeit: Zwischen Innovation und Tradition?

2018-10-10T12:15:40+00:0010 Oktober 2018|Allgemein, Kommentar|

Nachhaltigkeit sollte kein linkes politisches Konzept sein,  sondern eine Innovationspeitsche. Der Begriff Nachhaltigkeit hat seit seiner ersten Erwähnung im deutschsprachigen Raum durch Hans Carl von Carlowitz (1713) markante Veränderungen erfahren. Er entspringt den Anforderungen der [...]

Innovation und der Chief Innovation Officer (CINO)

2018-10-05T13:35:38+00:005 Oktober 2018|Allgemein, Kommentar|

Nach einer aktuellen Gartner-Studie wird das Thema Innovation als Disruption zum kommenden, eigentlich schon bereits entscheidenden Thema und Herausforderung für jedes Unternehmen und Gesellschaft, wie nachstehende Grafik aus der Studie verdeutlicht. Man spricht zu recht [...]

 
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Seite bietet Nachrichten via Twitter und verwendet Social Media Dienste. Ich bin damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme zu