Startseite/Kunst & Kultur

WonderWoman1984: Pandemie hin oder her. Es wird nicht mehr verschoben. Start am 16. Dezember mit Gal Gadot.

2020-11-23T19:06:52+01:0023 November 2020|Allgemein, Israel & Diaspora, Kunst & Kultur|

Warner Bros. Pictures kündigte der Tage an, dass sein mit Spannung erwarteter Film mit dem isralischen Superstar Gal Gadot WONDER WOMAN 1984 am 25. Dezember gleichzeitig in den Kinos und auf der Streaming-Plattform HBO Max [...]

Der Tägliche-Buch-Teaser (TBT): The New Jewish Canon von Yehuda Kurtzer und Claire E. Sufrin

2020-11-20T14:07:15+01:0020 November 2020|Allgemein, Israel & Diaspora, Kunst & Kultur|

Das späte zwanzigste und frühe einundzwanzigste Jahrhundert war eine Zeit der Massenproduktion und der Verbreitung jüdischer Ideen und war Zeuge großer Veränderungen im jüdischen Leben und regte wichtige Debatten an, so einleitend in der Presseaussendung. [...]

Ausschreibung zum 2. DAGESH-Kunstpreis zum Thema “Wehrhafte Kunst” von “DAGESH. Jüdische Kunst im Kontext” und “Jüdisches Museum Berlin”

2020-11-19T19:45:23+01:0019 November 2020|Allgemein, Israel & Diaspora, Kunst & Kultur|

Ab sofort können Künstler und Künstlerinnen ihre Werke einreichen, die sich mit jüdischen Gegenwartspositionen und -erfahrungen sowie mit Fragen zur Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels auseinandersetzen. Das heurige Thema lautet: "Wehrhafte Kunst".

Buch – TBT: Nachhaltigkeit und Innovation. Konturen der Öko-Diktatur

2020-11-17T18:07:11+01:0017 November 2020|Allgemein, Kunst & Kultur|

Nachhaltigkeit und Innovation sind per-se sinnvolle Begriffe, die jedoch mehr und mehr durch kollektivistische Ideologien sinnentleert werden. Es zeichnet sich in der aktuellen Debatten eine zunehmende Wende hin zur Öko-Diktatur ab. Naftali Neugebauer thematisiert dies [...]

Digitaler Atlas der Düfte. Weizmann Institut (Israel) legt Grundlage dafür. Ein Milliardenmarkt kann so vor seiner Disruption stehen.

2020-11-16T11:18:07+01:0016 November 2020|Allgemein, Innovation & Forschung, Israel & Diaspora, Kunst & Kultur|

Düfte - vielversprechende Mysterien, Intrigen und verbotene Nervenkitzel - werden von Meisterparfümeuren gemischt, ihre Rezepte geheim gehalten. In einer neuen Studie über den Geruchssinn ist es Forschern des Weizmann-Instituts der Wissenschaften gelungen, selbst komplexen Duftmischungen [...]

ELNET – Award: Preis für Engagement gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben in Deutschland. Aufruf zur Nominierung.

2020-11-10T21:46:55+01:0010 November 2020|Allgemein, Israel & Diaspora, Kunst & Kultur|

ELNET steht für "European Leadership Network" und setzt sich seit 2007 für eine starke Partnerschaft zwischen europäischen Ländern und dem Staat Israel parteiübergreifend ein, so der Sukkus des formulierten Selbstverständnis. Das Büro Deutschland hat seine Tätigkeit [...]

Der tägliche Buch-Teaser (TBT): Thinking about the Prophets A Philosopher Reads the Bible von Kenneth Seeskin

2020-11-10T15:34:32+01:0010 November 2020|Allgemein, Israel & Diaspora, Kunst & Kultur|

Ein Überdenken der großen Propheten, deren direktes Wirken sich vom achten bis zum sechsten Jahrhundert v. Chr. spannte - Amos, Hosea, Erster Jesaja, Jeremia, Hesekiel, Zweiter Jesaja und Hiob - untersucht das vorliegende Buch "Thinking [...]

Call for Art: Jewish Art Salon (New York) ladet zum Thema “Genesis” ein

2020-11-10T12:14:29+01:008 November 2020|Allgemein, Israel & Diaspora, Kunst & Kultur|

Der Jewish Art Salon ist die größte internationale Künstler- und Wissenschaftlerorganisation für zeitgenössische jüdische bildende Kunst. Er bietet Ausstellungen, wichtige Ressourcen und Programme und entwickelt dauerhafte Partnerschaften mit Künstlern, Institutionen und der Öffentlichkeit. Aktuell besteht [...]

Der tägliche Buch-Teaser (TBT): Ani Maamin: Biblical Criticism, Historical Truth, and the Thirteen Principles of Faith von Joshua Berman

2020-11-10T12:19:03+01:007 November 2020|Allgemein, Israel & Diaspora, Kunst & Kultur|

In diesem Werk versucht Rabbiner Dr. Joshua Berman einen frischen und kritischen Blick auf Fragen der Bibelkritik und der historischen Genauigkeit der Bibel. Der heute verstorbene Rabbiner Sacks s.A. - und dessen jüngstes Werk hier [...]