TrialJectory ist ein israelisches digitales Gesundheitsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Zugang zu fortgeschrittener Krebsbehandlung durch klinische Studien zu demokratisieren. Dies mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz. Und für Patienten kostenlos. Ein Stück Selbstermächtigung mit Hilfe von künstlichre Intelligenz und Big Data.

Von TIME wurde Trailjectory schließlich hochverdient als eine der “100 besten Erfindungen des Jahres 2020” anerkannt. TrialJectory nutzt künstliche Intelligenz (KI), um Patienten in die Lage zu versetzen, ihren Kampf gegen den Krebs ein Stück weit selbst in die Hand zu nehmen, und analysiert die realen Daten seiner globalen Patientengemeinschaft, um schließlich Krebspatienten in die Lage zu versetzen, die fundiertesten Entscheidungen über ihre Behandlung selber zu treffen.

Auch andere Unternehmen aus Israel, in Summe 5, fanden Eingang auf die TIME Innovationsliste, so wie beispielsweise Beewise, das auf GLOCALIST präsentiert worden ist.

Zurück zu Trailjectory. Alleine die Gründungsgeschichte, ist eine Geschichte wie sie oft in und aus Israel heraus geschrieben wird. Tzvia Bader, CEO und Gründerin schreibt: “Im Dezember 2013 wurde bei mir ein malignes Melanom diagnostiziert.

“Im Dezember 2013 wurde bei mir ein malignes Melanom diagnostiziert. (…) Mit drei jungen Töchtern zu Hause, die mich brauchen, ist es keine Option, diesen Kampf zu verlieren.” Tzvia Bader, CEO und Gründerin von Trajectory

Dies geschah fast 20 Jahre, nachdem ich meine Mutter durch ein Non-Hodgkins-Lymphom verloren hatte. Mit drei jungen Töchtern zu Hause, die mich brauchen, ist es keine Option, diesen Kampf zu verlieren. Nachdem ich an drei klinischen Studien teilgenommen hatte, befinde ich mich seit vier Jahren in Remission.

Während dieses Prozesses habe ich schnell gelernt, dass die Art und Weise, wie Patienten durch klinische Studien Zugang zu fortschrittlichen Behandlungen erhalten, völlig gebrochen ist.

Das Verstehen ALLER Behandlungsoptionen ist entscheidend, damit die Menschen ihre Krebsreise selbst in die Hand nehmen können, wie ich es glücklicherweise tun konnte.

Nachdem ich 20 Jahre lang Technologieunternehmen aufgebaut habe, ist klar, dass die künstliche Intelligenz der einzig gangbare Weg ist, um jeden Menschen auf der Welt mit dem Wissen und den Instrumenten auszustatten, die er braucht, um die bestmögliche Behandlung zu erhalten”.

Bumm. Und da war dann Trialjecotroy im Jahr 2018 am Start. Der Rest ist Geschichte und eine Mission, ein Gedanke: Gerechtigkeit: “Unsere Mission ist es, den Zugang zu fortgeschrittener Krebsbehandlung zu demokratisieren. Mit unserer von der KI unterstützten Plattform zur Entscheidungshilfe befähigen wir die Patienten, ihre Krebsreise selbst in die Hand zu nehmen. Unsere SaaS-Intelligence-Plattform entdeckt Barrieren zwischen Pharma und Patient, um die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen und die Kosten zu senken”, so in der Eigendarstellung.