„Liebe Bürgerinnen und Bürger,unser Herz ist im Angesicht der islamistischen Terroranschläge in Paris, Dresden, Nizza und Wien zutiefst erschüttert.

Deutschland wird immer an der Seite der Opfer stehen, seine demokratischen Werte mit aller Konsequenz verteidigen und Terroristen mit aller Kraft die Stirn bieten.2015 war ich der festen Überzeugung, dass Menschen in Not zu helfen, das höchste Gebot der Stunde war.

Noch heute glaube ich daran, dass Deutschland Menschen aus Kriegsgebieten retten muss, allerdings muss ich Fehler eingestehen.

Eine unkontrollierte Einwanderungspolitik birgt Gefahren, die in diesem Ausmaß für mich nicht absehbar waren.

Als Bundeskanzlerin übernehme ich die Verantwortung dafür, dass unter den Hilfsbedürftigen auch Gefährder in unser Land gelangt sind, die sich als Feinde unserer Demokratie, unserer Freiheit und als militante Gegner der Meinungsfreiheit entpuppt haben.

Die unkontrollierte Zuwanderung wird ab sofort gestoppt.

Deutschland steht fest an Frankreichs, an Österreichs Seite.

Wir werden alles dafür tun, dass Europa mit geeinten Kräften diesem übermächtigen Feind mit allen verfügbaren Maßnahmen entgegnet.

Ich gebe Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, mein Wort und erbitte Ihr Vertrauen!“