Gestern hat Verteidigungsminster Naftali Bennett die neueste Innovation von der Forschungseinrichtung des israelischen Verteidigungsministerium vorgestellt, die militärisch die taktische wie strategische Oberhand Israels gewährleisten wird.

Bennett sagt gegenüber der Jerusalem Post: “Wir haben nun ein Laserschwert gegen die Bedrohungen aus dem Norden oder Süden in der Hand.

Die Forschungseinrichtung des Ministeriums DDR&D hat einen technologischen Durchbruch bei der rund zehnjährigen Entwicklung von Hochenergielasern zum Abfangen von Rakten präsentiert.

In einem Anschauungsvideo führt das Verteidigungsministerium vor, was es meint.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

Mehrere Laserstrahlen werden mit einem entsprechenden Algorithmus zu einem einzigen Lasterstrahl gebündelt, der dann effizient geug ist, um eine Rakete zu zerstören.

Das System setzt weiter auf elektrische statt auf chemische Lasertechnologie auf. Man hat damit solange ein Laserschwert in der Hand, solange der Strom fließt. Dies macht dieses neue System auch wesentlich kosteneffizienter als das bisherige Iron Dome System. Nun wird dieses System zur Serienreife gebracht und diese neue Waffentechnologie soll auch in anderen Waffengattungen Anwendung finden.