Ein treuer, selbstloser Freund und langjähriger Weggefährte hat uns gestern leider verlassen.

Lieber Andrew, es fällt uns sehr schwer die richtigen Worte zu finden, um Dir gerecht zu werden. Es gibt so vieles über Dich zu sagen, so viele Organisationen, in denen Du dich mit ganzem Herzen engagiert hattest.

Der Kampf gegen Antisemitismus und für Israel waren nur ein kleiner Teil Deiner wunderbaren Persönlichkeit. Egal ob es die Kundgebungen gegen den Berliner Al-Kuds Tag sind, Dein Engagement für den Berliner Israeltag, oder all die unzähligen anderen Projekte, bei denen Du dich federführend eingebracht hast, überall hinterlässt Du deine Spuren und eine spürbare Vakanz.

Beim Blick auf Deine Facebookseite, fanden wir das beigefügte Foto von Dir beim Weihnachtsmarkt. So wie Du hier mit Flügeln zu sehen bist, so hoffen wir, dass Du Deinen Frieden findest und uns als Engel immer weiter begleiten wirst.

Wir sind stolz Dich als Freund gehabt zu haben und wir werden Dich nicht vergessen. Du warst und bleibst eine Inspiration für uns alle!

Wir wünschen Deiner Frau und Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.