“Ein Memorandum of Understanding (MoU) zwischen dem Weizmann Institute of Science in Israel und der Mohamed bin Zayed University of Artificial Intelligence (MBZUAI) in den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde gestern unterzeichnet. Die Unterzeichnungszeremonie, die virtuell stattfand, fand im Beisein des Präsidenten des Weizmann-Instituts der Wissenschaften, Prof. Alon Chen, und Seiner Exzellenz Dr. Sultan Ahmed Al Jaber, Minister für Industrie und Spitzentechnologie und Mitglied des Bundeskabinetts sowie Vorsitzender des MBZUAI-Kuratoriums, statt. Eine Delegation unter Leitung des Präsidenten des Weizmann-Instituts wird voraussichtlich nächste Woche nach Abu Dhabi reisen, um die Einzelheiten des MoU fertigzustellen und seine Umsetzung zu erörtern.” ist in der Pressemitteilung zu lesen.

Seine Exzellenz Dr. Sultan Ahmed Al Jaber (l) und der Präsident des Weizmann-Instituts für Wissenschaft, Prof. Alon Chen, unterzeichneten das MoU in einer virtuellen Zeremonie

Gut informierte Kreise erwarten hier Investmentsummen nahe dem Milliarden-Dollar Bereich in den nächsten fünf Jahren. Allein dies wird einen sehr maßgeblichen Impuls für die Erforschung von KI ergeben und die Frage der Quantenvorherrschaft schaut um die Ecke, denn es ist auch vorstellbar, dass mit diesen Summen und Know-how es in realistische Reichweite kommt.

Diese Zusammenarbeit wird das Flaggkschiffprojekt des Weizmann-Instituts, das “Artificial Intelligence Enterprise for Scientific Discovery”, in neue Dimensionen führn. Fokus des Artificial Enterprise for Scientific Discovery, das auf der herausragenden Stellung des Instituts in Mathematik und Informatik aufbaut und das Potenzial der KI aktivieren soll, ist der Wissenserwerb in datenintensiven Bereichen wie Biomedizin, Umweltforschung, Chemie und Astrophysik.

Das Weizmann Institute of Science in Rehovot, Israel, ist eine der weltweit führenden multidisziplinären Forschungseinrichtungen und bietet Master- und Doktoratsabschlüsse in fünf Fakultäten an.

Es ist bekannt für seine weit reichende Erforschung der Natur- und exakten Wissenschaften. Die Wissenschaftler des Instituts treiben die Forschung über das menschliche Gehirn, künstliche Intelligenz, Computerwissenschaft und Verschlüsselung, Astrophysik und Teilchenphysik voran, bekämpfen Krankheiten wie Krebs und befassen sich mit dem Klimawandel durch Umwelt-, Meeres- und Pflanzenwissenschaften und vieles mehr.

Die Mohamed bin Zayed University of Artificial Intelligence wurde die 2019 gegründet, ist eine akademische Einrichtung auf Graduiertenebene, die auf Forschung basiert und ihren Sitz in Abu Dhabi hat. Ihre Meriten wollen sich noch verdient werden.